Liebe Freunde des Voltigiersports,  

                                                           
ich möchte Euch heute zu unserer
MITGLIEDERVERSAMMLUNG
am DIENSTAG, den 20. Februar 2018
um 19:30 UHR in Kaiserslautern-Eselsfürth, Barbarossahof
(im Kristallsaal, 1.Etage)
einladen.

Tagesordnungsvorschlag für diesen Abend:

  1. Eröffnung und Begrüßung (Ruth Köhler) Jahresrückblick 2017
    1. Bericht allgemein (Ruth Köhler)
    2. Bericht PSVP (Iris Schlobach)
    3. Bericht Landesfachbeirat (Iris Schlobach)
    4. Bericht E-Kader (Sandra Schwebius)
  2. Kassenbericht und Kassenprüfungsbericht (Martin Hauß)
  3. Antrag auf Entlastung der gewählten Vertreter (Leonhardt Laschet)
  4. Ausschreibung Pfalzmeisterschaften (Iris Schlobach/Agnes Gustin)
  5. Lehrgänge, neues Konzept Lehrgangs-AG (Susanne Fuchs)
  6. Bericht Leiter Kommunikation (Lisa Kiekbusch)
  7. Australien 2018 (Martin Hauß/Sandra Schwebius/Susanne Fuchs/Vera Krupinski)
  8. Burg 2019/2020 (Ruth/Martin/Susi)
  9. Ideenküche: (Ruth)
    1. Projekt Gunda Haberbusch. (Ruth)
    2. Projekt Felix Bender (Ruth)
    3. Weitere Vorschläge: Bitte nichts nebulöses, nur konkrete Konzepte mit Thema, Referenten, Veranstaltungsort, Organisator und Kosten!
  10. Änderungen der LPO 2018, Aufgabenheftes 2018 und der Bes. Bestimmungen der LK RLP
    Fragen und Unklarheiten werden beantwortet
    . es sollte jeder vorbereitet sein. Es gab genügend Möglichkeiten der Fortbildung!
  11. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

 

Mit freundlichen Grüßen

Ruth Köhler

Am 2./3. September wurden in Standenbühl die Wettkämpfe um den Pfalzpokal der L- und M-Gruppen ausgetragen.

Bei den M-Gruppen konnte sich das M**-Team der VRG Südwestpfalz durchsetzen.

Bei den L-Teams gewann Herxheim I.

L-Pfalzpokal Siegerteam Herxheim I

Wir gratulieren den beiden Mannschaften zum Sieg!

Liebe Freunde des Voltigiersports,  

                                                           
ich möchte Euch heute zu unserer
MITGLIEDERVERSAMMLUNG
am DIENSTAG, den 30. Mai 2017
um 19:30 UHR in Kaiserslautern-Eselsfürth, Barbarossahof
(im Kristallsaal, 1.Etage)
einladen.


In diesem Jahr stehen turnusmäßig - wie alle 2 Jahre - die Vorstands-Wahlen unserer AGPV an.
In den letzten 2 Jahren waren Eure gewählten AGPV-Vertreter
Sprecher: Leonhard Laschet, Kleinbundenbach
Stellvertreterin: Sandra Schwebius, Winterbach
Geschäftsführer: Martin Hauß, Speyer
Leiter Lehrgangswesen: Susanne Fuchs, Neuhemsbach
Leiter Kommunikation: Lisa Kiekbusch, Kaiserslautern
Vertreter im Fachbeirat: Iris Schlobach, Ludwigshafen, Ruth Köhler, Zweibrücken, Sophie Kuhn, Herxheim

Tagesordnungsvorschlag für diesen Abend:

  1. Jahresrückblick: Berichte 2016:
    1. AGPV-Jahresbericht des Sprechers  (Leo Laschet)
    2. Berichte aus dem Landesfachbeirat  (Ruth Köhler, Iris Schlobach, Sophie Kuhn)
    3. Bericht Arbeitskreis E-Kader (Sandra Schwebius)
    4. Geschäftsbericht (Martin Hauß)
  2. Kassenprüfungsbericht und Antrag auf Entlastung der gewählten AGPV-Vertreter
  3. Pfalzmeisterschaft 2017 in Herxheim; Pfalz-Pokal-Wettbewerb der M.-Gruppen
  4. Wahlen
    Zu wählen sind turnusgemäß die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands:
    Sprecher, stellvertretender Sprecher, Geschäftsführer, Leiter Lehrgangswesen, Leiter Kommunikation.
    Mit Ausnahme des Sprechers sind alle bisherigen Vorstandsmitglieder zu einer erneuten Mitarbeit und Kandidatur bereit.
    Die Wahlperiode der Fachbeiratsmitglieder beträgt vier Jahre.
    Zu bestätigen sind bestehende Arbeitsgruppen und deren Leiter
  5. Informationen, Planungen
  6. Anregungen, Vorschläge, Verschiedenes

    Wir freuen uns auf Euer Kommen,
    Leo Laschet

Infostand bei der PM

Die AGPV ist bei den Pfalzmeisterschaften mit einem Infostand und großem Mitmachangebot vertreten. 


Wir möchten Voltigieren, Ausbildern und allen anderen Interessierten die Arbeitsgebiete der AGPV näher bringen, informieren und vielleicht den ein oder anderen für die Mitarbeit begeistern. 

Bei unserem Quiz könnt ihr euer AGPV-Wissen unter Beweis stellen und tolle Preise gewinnen. 
Der Hauptpreis ist ein Lehrgangsgutschein über 80,- Euro. 

Am Samstag gab es außerdem eine Fotoaktion. Unter dem Motto "Wir sind AGPV" konnten sich große und kleine Voltigierverrückte in der Pose des AGPV-Logos auf dem Holzpferd fotografieren lassen und konnten dabei ebenfalls tolle Preise gewinnen. 

Der nächste Infostand findet im Rahmen der Voltigiertagung des Voltigierzirkels am 1. Novemberwochenende statt. 

Liebe Voltigierausbilder,

in den beiden letzten AGPV-Ausbildertreffen haben wir ausführlich unser neues Projekt des AGPV-Juniorteams diskutiert und die Ziele und Regelungen in unserer Mitgliederversammlung am 19.02.2013  dazu festgelegt.

Heute möchten wir Euch diese Projekt-Informationen in der  Beschluss-Fassung zukommen lassen und Euch einladen, Voltigierer aus Eurem Verein, die jünger als 18 Jahre alt sind und Eurer Meinung nach zur Teilnahme an diesem Projekt in Frage kommen und auch dazu bereit sind,  mit einer Bewerbung an uns zu melden.
Es soll eine Maßnahme sein, die die Verbindung und Zusammenarbeit zwischen unseren Gruppen stärken, Talente fördern und neue Ideen und Anregungen für die eigene Trainingsarbeit zu Euch zurückbringen. Dabei seid Ihr als Heimtrainer auch eingeladen, im Trainerteam mitzuarbeiten und Eure Fachkenntnis einzubringen.
Uns ist bewusst, dass die Teilnahme an diesem Projekt abseits der Tagesroutine ein zusätzliches Engagement und Investition von Zeit, Kompromissbereitschaft und auch Fahrtkosten für Euch bedeutet. Auf der anderen Seite bietet sie aber auch Chancen für Weiterentwicklungen, die diesen Einsatz belohnen und zu einem Erfolg führen können.
Deshalb  übernimmt die AGPV gemeinsam mit dem PSVP auch einen guten Teil der Finanzierung dieses Projekts. Auch wir und insbesondere unsere Projektleiterin Lisa Wernick und unsere Longenführerin Iris Schlobach werden ehrenamtlich Zeit und Ressourcen einsetzen, um dieses Projekt gelingen zu lassen.

Lest Euch bitte unsere im Anhang mitgeschickte Projektbeschreibung durch. Wenn Ihr noch Fragen habt oder Euch noch nicht sicher seid, ob oder mit wem Ihr Euch an unserem Projekt beteiligen wollt, dann sprecht  oder mailt bitte Lisa Wernick an und kommt zum ersten Informationstreffen auf der Burg Altleiningen am Sonntag, den  17.3.2013 um 18 Uhr.
Lasst uns gemeinsam etwas Neues wagen und anpacken. Wir freuen uns auf Eure Mitwirkung!

Mit herzlichen Grüßen, auch an Eure Voltigierer,
Euer Leo Laschet                                                                                                                                                        AGPV-Sprecher

Download:

Anschreiben 

Regelbeschluss (weiterführende Informationen)

Unterkategorien

In dieser Kategorie werden die Beiträge abgelegt, die auf der Startseite erscheinen sollen, aber nicht zu Downloads gehören.