Liebe Voltigierfreunde,

Unsere Arbeitsgemeinschaft Pfälzischer Voltigiergruppen besteht inzwischen seit 35 Jahren – eine lange Zeit, in der wir manches für unseren Sport erreicht und Höhen und Tiefen erlebt haben.

Entstanden sind wir aus einer Initiative der pfälzischen Voltigierausbilder, die damals beschlossen haben, unsere Dinge selbst in die Hand zu nehmen – eine Initiative, die damals von unserem Pferdesportverband Pfalz zunächst wohlwollend begleitet, später aktiv unterstützt und inzwischen in die Verbandsorganisation als selbständige Säule integriert wurde. Damit haben wir einen Grad der Anerkennung und Selbständigkeit in unserem Verband, der bundesweit einzigartig ist.

Nach wie vor sind wir aber eine Initiative der Voltigierausbilder unserer pfälzischen Vereine geblieben:
Pfälzer Voltigierausbilder – ob noch aktiv oder derzeit ohne Gruppe – Voltigierer und Ehemalige, aber auch Richter und in ihren Vereinsorganisationen Aktive bilden die Gruppe derer, die gemeinsam etwas für unserer Voltigierabteilungen und Vereine tun können und wollen. Es ist die direkte Form der gegenseitigen Unterstützung und Nutzung gemeinsamer Stärken.

In 35 Jahren haben mehrere Generationen von Voltigierausbildern diese Gemeinschaftsaufgabe zu ihrer eigenen gemacht. Einige sind damit auch alt geworden. Es ist Zeit für neue „Mitmacher“.

Vielleicht bist Du schon lange im Voltigieren dabei

  • hast aus beruflichen oder privaten Gründen keine Zeit mehr unseren Sport regelmäßig auszuüben oder regelmäßig eine Gruppe oder ein Pferd zu trainieren
  • willst aber gerne in der Voltigierfamilie dabeibleiben und
  • eine zeitlich und thematisch überschaubare Aufgabe übernehmen, die Dir am Herzen liegt
  • oder etwas ändern, was Du schon immer mal ändern wolltest.

Kannst Du Dir vorstellen, hier mitzumachen?

Dann laden wir Dich zu zwei möglichen Terminen ein:

Am Dienstag, den 19. Mai findet unser nächstes AGPV-Treffen statt.Wir hoffen, hier einige Weichen neu stellen zu können. Die Einladung dazu findet Ihr hier.

14 Tage vorher, am Dienstag, den 5. Mai treffen wir uns an gleicher Stelle mit allen von Euch, die an der neuen Aufgabenstellung und Aufgabenverteilung mitreden und sich beteiligen möchten. Vielleicht bist Du da auch dabei?

Die bei den letzten drei Treffen 2014/15 entstandene Aufgabensammlung, die hier zum Download bereit steht, kann euch Ideen geben.

Wir würden uns über Deine Mitarbeit in einem neuen Team freuen.

 

Herzliche Grüße, Euer 

Leo Laschet

Liebe Veranstalter,

hiermit möchte ich euch daran erinnern, dass die Turniertermine frühzeitig eingereicht (bis 15.09.13) werden. Je früher die Termine gesammelt sind, um so eher besteht die Chance Termine so zu tauschen, dass jeder Veranstalter die Möglichkeit hat ein gutes Nennungsergebnis zu bekommen.

Die bereits eingetragenen Termine habe ich bei der FN erfragt und hoffe, dass diese unverändert stehen bleiben. Ihr findet sie hier zum Download.


Vielen Dank
Heide (Pozepnia)

Hallo Voltigierausbilder, Longenführer und Interessierte,

Wir bieten euch in dieser Wintersaison zwei Longierlehrgänge an.

1. Bieten wir für euch einen Handarbeitslehrgang mit Nicole Hirte am Sonntag, den 12.12.2010  im Reitverein Herxheim an

Lehrgangszeiten:    Sonntag von 09.00 – 17.00 Uhr
Kosten:         Teilnehmergebühr:     35,-- €
Mindestalter 16 Jahre
Inhalt:            Gymnastizierung des Pferdes am Boden und Dominanzübungen
Aus- und Weiterbildung des Pferdes
Lehrgangsleiter:    Nicole Hirte

Bitte max. 2 Teilnehmer pro Pferd (das eigene Pferd muss mitgebracht werden)



2. Bieten wir für euch einen Aufbau-Longierlehrgang am Samstag, den 12.02.2011  beim Reitverein Zellertal-Donnersberg in Standenbühl an
Lehrgangszeiten:    Samstag von 09.00 – 17.00 Uhr
Kosten:         Teilnehmergebühr:     30,-- €
Mindestalter 14 Jahre
Inhalt:    Praktisches Longieren, Stangenarbeit, Vertiefung und Umgang der Hilfen (Longe, Peitsche, Stimme)
Lehrgangsleiter:    Ruth Köhler
Bitte max. 2 Teilnehmer pro Pferd (bitte das eigene Pferd mitbringen oder Rücksprache mit Susanne Fuchs (Tel.: 06303-5515)

Wenn ihr an einem der Lehrgänge teilnehmen wollt, meldet euch bitte bei Susanne Fuchs über das Online-Formular an.
Mail: lehrgang@agpv.de
Und überweist die Teilnehmergebühr rechtzeitig auf das Konto:
Stadtsparkasse Kaiserslautern
BLZ 540 501 10
Konto.Nr.: 526 483
Pferdesportverband Pfalz e.V., Abteilung AGPV

Eure AGPV

Lang ersehnt und jetzt endlich da. Die Fotogalerie!

Hier werdet ihr in Zukunft die Fotos unserer Veranstaltungen finden. Viel Spaß damit!

Endlich ist es wieder soweit. Die Seiten für das Voltigierertreffen auf der Burg 2008 sind online!

 

Diesmal könnt ihr euch sowohl für die Tagung als auch für das Showprogramm online anmelden. Dafür stehen euch zwei verschiedene Formulare zur Verfügung.
Bitte achtet auch darauf, dass wir diesmal Platzkarten für den Showabend vergeben. Karten können schon bei der Anmeldung mitbestellt werden (Formular anschauen!).

Die Themenliste und das Programm werden nach und nach vervollständigt.


Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 1. Juli, also meldet euch schnell an!