Kurzfassung der Ergebnisse der Mitgliederversammlung am 17. Mai

  1. Ab 2016 greift das Pilotprojekt „Keine Abrufbereitschaft mehr für Hufschmiede für Voltigierturniere“
    Ruth Köhler rät ausdrücklich eine Absprache mit dem Turnierschmied zu treffen, so dass er im Hintergrund erreichbar ist! Damit lassen sich viele Probleme vermeiden
  2. Beitragserhöhungen:
    1. Der Pferdesportverband Pfalz erhöht seine Mitgliedsbeiträge
      (5 Euro pro Mitglied).
      Dies gilt schon ab 2016.
    2. Der Sporbund erhöht die Mitgliedsbeiträge in 2 Stufen, im
      Jahr 2018 und 2020
  3. Die Pfalzmeisterschaften finden vom 1.-3. Oktober in Bad Dürkheim statt.
  4. Änderung des Turnus der AGPV-Sitzungen: Es finden ab jetzt noch zwei Sitzungen pro Jahr statt, eine Mitgliederversammlung im 1. Quartal und die Terminsitzung im 3. Quartal
  5. Lehrgänge: Im Herbst soll wieder ein Trainerassistentenlehrgang statt finden.
    Für weitere Lehrgangsthemen wird es demnächst eine Umfrage auf Facebook zu euren Wunschthemen geben.