Das im letzten Jahr so erfolgreiche Bundenbacher Doppel Jasmin Glahn und Mara Marschall wurden bei der Sportlerwahl 2015, die schon seit Jahren von der „Rheinpfalz“ in Zweibrücken durchgeführt wird, als eine von 5 Mannschaften nominiert. Damit aber nicht genug: sie setzten sich gegen Konkurrenz wie das Eishockey-Team des ERC Zweibrücken und die ebenfalls erfolgreichen Handballer durch, wurden Mannschaft des Jahres. Sportler des Jahres wurden der Stabhochsprung.-Weltmeister Raphael Holzdeppe, Sportlerin des Jahres Marlene Hüther, die erfolgreiche Schwimmerin, die übrigens früher ebenfalls in Kleinbundenbach voltigierte. Beide sind 2016 auf dem Sprung zur Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio! Damit haben Jasmin und Mara auch dank Eurer Unterstützung einen herausragenden Öffentlichkeitserfolg für unseren Sport erreicht.

Unser Glückwunsch an Jasmin und Mara – wir drücken Euch für das neue Sportjahr kräftig die Daumen!

Leo Laschet (im Namen der ganzen AGPV)