AGPV-Voltigierer-Treffen 2013
"Auf der Burg"

Voltigieren mit Herz und Verstand



Am 26. und 27. Oktober 2013 findet unser
10. AGPV-Voltigierer-Treffen
auf der Burg Altleiningen statt:

die Arbeitsgemeinschaft Pfälzischer Voltigierer
und der Pferdesportverband Pfalz

laden Euch ganz herzlich ein, auf die Burg zu kommen!

Liebe Burgfreunde,

Die Burg 2013 ist ab jetzt online

Ihr findet sie wie immer über unsere AGPV-Seite www.agpv.de im "News-Bereich" und unter den Veranstaltungen. Ihr könnt Euch auf unserer Homepage über das Programm, die Referenten und die Themen informieren.

Zeitplan zum Ausdrucken: ->

Für Voltigierer sind nur noch wenige Plätze im A- und NW-Bereich frei. Ausbilder können sich noch weiter uneingeschränkt anmelden

Die Anmeldemöglichkeit per Online-Formular wird ab dem 20.7.2013 freigegeben. Unser Burg-Konzept hat sich etwas gewandelt. Deshalb nutzt bis zu diesem Termin die Möglichkeit, euch in das neue Anmeldeformular und den neuen Anmeldemodus einzulesen und mit eurer Gruppe zu besprechen, für welche Workshops und Spezialthemen ihr euch verbindlich anmelden wollt.

Dies gilt besonders für den Samstagnachmittag. Hier können Voltigierer und Ausbilder selbst wählen, in welches Spezialthema und /oder Workshop sie wollen - unabhängig von Eurer Gruppen- oder Leistungsklassenzugehörigkeit! (Ihr könnt auch schon Testanmeldungen ausfüllen, sie können nur noch nicht abgeschickt werden)

Beachtet bitte, dass für eine Reihe von Themen Zugangsvoraussetzungen verlangt werden. Bitte wählt also nicht als Gruppe aus, sondern unterscheidet individuell nach den einzelnen Leistungsfähigkeiten, damit alle Teilnehmer einen optimalen Nutzen aus dem Spezialthema ziehen können. Sonst entsprechen nicht alle Teilnehmer den Anforderungen des Workshops und würden eventuell den Lernerfolg der ganzen Workshop-Gruppe einschränken.

Für alle Leistungsklassen ist ein Angebot vorhanden.

Da die Spezialthemen zeitversetzt angeboten werden, kann jeder Voltigierer nur an einem Spezialthema teilnehmen. Beachtet bitte auch, dass die Teilnehmerzahl in einigen Kursen begrenzt ist.

Die Ausbilder können dieses Jahr am Samstagnachmittag als Zuschauer an den Spezialthemen teilnehmen. Diese Zahl haben wir für dieses Pilotprojekt begrenzt, da in den ersten Jahren - als wir die Möglichkeit schon mal anboten - die Lautstärke der Zuschauer zu hoch war, und den Workshop behinderte. Wir vertrauen aber in euch, dass dies jetzt nicht mehr vorkommen wird. Deshalb wollen wir euren oft geäußerten Wunsch nach Teilnahme an den Turnhallenthemen erfüllen.

Auch für die Ausbilder benötigen wir für die Kalkulation und Organisation der Workshops und Praxisthemen eine verbindliche Anmeldung.

Wir sind gespannt, wie Euch unser neues Angebot gefällt und freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit langjährigen und neuen Teilnehmern. Verteilt diese Information bitte auch an weitere Interessenten, die ihr kennt.

Wir freuen uns auf das Wochenende und Euer Kommen!

Herzliche Grüße aus der Pfalz, Euer Burgteam

Den Einladungstext findet ihr hier als PDF